Auch 2021 gibt es ein Regionalbudget

Die Klimaschutzagentur des Kreises Rendsburg-Eckernförde ist noch nicht offiziell am Start, nun hat sie aber schon ihr erstes Förderprojekt beantragt. Unter dem Titel SolarPower wird von der Klimaschutzagentur ein Solarpotenzialkataster aufgestellt, das Bürgerinnen und Bürgern des Kreises eine Entscheidungshilfe zur Anschaffung einer Solaranlage bieten soll. Das Solarpotenzialkataster stellt den Eignungsgrad der Dachflächen für die solarenergetische Nutzung dar und bietet den betroffenen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern die Möglichkeit, eine Entscheidung über die Investition in eine Solaranlage zu treffen. Online kann somit für jedes Gebäude des Kreises eine Eignung für Photovoltaik und Solarthermie abgefragt werden. Das Projekt ist ein Verbundprojekt aller fünf AktivRegionen im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Die AktivRegion Eckernförder Bucht beteiligt sich mit 48.200 € an dem Projekt. Klimaschutzbeauftragter Dr. Sebastian Krug rechnet damit, dass das Kataster Mitte 2021 fertiggestellt ist.

Freuen kann sich auch die Gemeinde Holzbunge über einen Zuschuss von 27.500 € für die Gestaltung eines multifunktionalem Dorfplatzes. Der Dorfplatz soll ein Begegnungsraum für Jung und Alt sowie auch für Tagesgäste darstellen. Ein Boule-Platz, Ruhebänke und Spielgeräte für Kinder bieten entsprechende Angebote. Auch für den Naturschutz wird etwas getan: es wird eine bienenfreundliche Blumenwiese angelegt und Informations- und Schautafeln zur Umweltbildung aufgestellt.

In Eckernförde wird ein weitere Baustein zur Attraktivierung der Strandpromenade gefördert. Es sollen zwei weitere barrierefreie Strandzugänge angelegt werden und durch das Angebot von Schließfächern und Umkleidekabinen die Aufenthaltsqualität erhöht werden. Zudem wird im Kurpark für die aktiven Gäste ein Calisthenics-Fitnesspark installiert. Das Vorhaben wird mit 40.150 € unterstützt.

Die Förderbewertungen für das Regionalbudget 2021 wurden erweitert. Zwar liegt die Höchstgrenze für geförderte Projekte weiterhin bei 20.000 €, jedoch hat der Vorstand beschlossen, Projekte von Vereinen und von Wirtschaftsunternehmen höher zu bepunkten. Auch Projekte, die eine regionale Strahlkraft haben oder Arbeitsplätze schaffen, bekommen zusätzliche Bewertungspunkte.

Weitere Informationen zum Regionalbudget finden Sie unter dem Menüpunkt Regionalbudget.